2018 – Außer Kontrolle

Schwank von Ray Cooney. Deutsch von Nick Walsh.

Regie: Gerhard Greiner

Staatsminister Richard Willey hat alles bestens arrangiert.

Statt an einer der üblichen langweiligen Nachtsitzungen im britischen Unterhaus teilzunehmen, trifft er sich mit der Sekretärin des Oppositionsführers zu einem nächtlichen Schäferstündchen in der Suite des nahegelegenen Westminster Hotels.

Kurz bevor die ersten erotischen Schwingungen zum Ziel führen, durchkreuzt eine vom Balkonfenster niedergestreckte Leiche alle fantasievollen Pläne. Um den drohenden Skandal, den Niedergang seiner politischen Karriere und die eifersüchtigen Reaktionen der betroffenen Ehepartner zu verhindern, ruft er seinen loyalen und verklemmten Sekretär George Pigden zu Hilfe.

Nun beginnt eine herrlich halsbrecherische Fahrt aus Lügen, Täuschung und Verstecken. Die Verwicklungen eskalieren. Als dann auch noch der aufbrausende Ehemann der Geliebten und die Gattin des Ministers, der misstrauisch pedantische Hotelmanager nebst seinem geschäftstüchtigen Kellner, eine von Liebeswallungen überwältigte Krankenschwester sowie ein orientierungsloser Detektiv zur Tür hereinplatzen und George zum brünstigen Hirsch mutiert, geraten die Dinge in dieser irrwitzigen Komödie völlig „außer Kontrolle“.

Hier geht es zur Besetzung.

Hier geht es zu den Aufführungsterminen

und hier können Sie Karten reservieren